Donnerstag, 23.04.2020
JARBOE
feat. Peter Emerson Williams
The Illusory Tour

Einlass: 19:30 Uhr
!Das Konzert findet vor dem Super Club statt!


Die Musikreihe "Fragments" und der U-Club bündeln an diesem Abend ihre Kräfte, um mit der Sangerin und Musikerin "JARBOE" einen absoluten Superstar des Avantgarde-Rocks (exklusiv für NRW) zu präsentieren.
Bekannt geworden ist die amerikanische Künstlerin als neben Michael Gira einziges konstantes Mitglied der Band "Swans" von 1985 - 1997, in dieser Hochphase der legendären Experimental-Rockband entstanden zeitlose Alben wie "Children of god" oder "Soundtracks for the blind".
Als Songschreiberin, Sängerin und Keyboarderin war sie zusammen mit dem Bandleader Gira, mit dem zusammen sie auch das Projekt "Skin" bildete, verantwortlich für den großen Erfolg dieser einflußreichen Band bis zu deren Auflösung 1997.
Parallel veröffentlichte JARBOE, deren Gesangsstil laut einem Kritiker sowohl Elemente einer Bessie Smith, als auch von Diamanda Galas beinhaltet, seit 1991 zahlreiche Soloalben, dabei arbeitete sie u.a. mit Blixa Bargeld, J.G. Thirwell aka Foetus, Justin Broadrick oder der Band Neurosis zusammen.
Begleitet wird Jarboe bei diesem Konzert, auf dem sie ihr aktuelles Album "Illusory" vorstellt, von der Gitarren-Koryphäe Peter Emerson Williams.
Außerdem wird sie erstmals seit der Auflösung der Swans auf dieser Tour nicht nur als Sängerin, sondern auch mit Keyboards und Synthesizern auftreten.